Sonntag, 7. Juli 2013

Mangold in der Blumen-Rabatte





Sicher geht's den meisten Garten- und Naturfreunden derzeit genauso wie mir - ich verbringe die meiste Zeit im Garten bzw. auf der Terrasse oder bei Spaziergängen in der Natur, zuweilen auch in unserem teilweise recht schönen Stadtgebiet.

Bei einer solchen Gelegenheit entdeckte ich vor unserem Staatstheater den Mangold inmitten der Blütenpracht und hielt das Ganze durchaus für bloggenswert. Vielleicht eine Anregung wie man Blühpflanzen auch kombinieren kann. Es müssen ja nicht die gleichen wie auf den Bildern sein. ;-)

Da der Mangold jedoch ein Starkzehrer in Sachen Stickstoff ist, sollte man schon drauf achten, welche Pflanzen man hier kombiniert!

Die Fotos entstanden leider per Schnellschuss mit der Handycam.


Trendgemüse Mangold

Gute Nachbarn - schlechte Nachbarn

Gemüse - Mischkultur

Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    sieht wunderschön aus, das Beet. Und Mangold, inmitten der Blumen.
    Gut, dass nicht viele den Mangold noch kennen, sonst wäre er sicher schon weg.
    Liebe Sonntagsgrüße sendet
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, liebe Irmi, da war Dein Kommentar doch tatsächlich unter "Spam" gelandet. Seltsam! Dabei bist Du's doch. Schon neulich wunderte ich mich über einen Kommentar in Deinem Blog, wo Elisabeth unter Deinem Namen schrieb, was ja im Prinzip nicht sein konnte, es sei denn, Du hast Ihr den Zugang zu Deinem Blog verschafft. Ob da wohl alles mit rechten Dingen zugeht? HOffentlich kein gravierendes Problem (Virus über Blogger z.B.?)

      Ja, den kennen gewiß viele noch nicht. Aber ob man ausgerechnet da pflücken sollte für Nahrungszwecke?

      Liebe Grüße und danke!
      Sara

      Löschen
  2. Ha!
    Wie genial und es sieht so schön aus!
    Gemüse mit Blumen kombinieren, toll.
    GLG; MamaMia

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind trotzdem toll und die Idee mit dem Mangold super.

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥